Monheimer Bürgerstiftung 'Minsche vür Minsche'
Monheimer Bürgerstiftung 'Minsche vür Minsche'

Was ist die Bürgerstiftung Monheim?

In den letzten 15 Jahren haben fast 300 Städte und Gemeinden in Deutschland Bürger­stiftungen gegründet. Hier engagieren sich Bürger für das Gemeinwohl und setzen da Akzente in ihrer Stadt, wo sie es für wichtig und richtig erachten. Eine beliebig große Zahl von Bürgern schließt sich zusammen und initiiert selbst gewählte Projekte im unmittelbaren Umfeld. Mitmachen kann jeder. Einzelne Personen, Vereine, Unternehmen, Institutionen. Stiften, spenden, vererben, mitmachen, Ideen geben, Kontakte vermitteln. Welche Aktivitäten Bürgerstiftungen verfolgen, wird in der jeweiligen Satzung festgelegt und diese sind natürlich unterschiedlich.

 

Auch Monheim hat jetzt eine Bürgerstiftung. Am 02. Juni 2014 gründeten 22 Gründungs­stifter im Schelmenturm die Monheimer Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“.

 

Die Bezirksregierung in Düsseldorf hat die Monheimer Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“ jetzt offiziell anerkannt. Seit einigen Wochen schon halten wir die Anerkennungsurkunde in unseren Händen und sind sehr stolz darauf.

 

Zweck der Monheimer Bürgerstiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Umwelt- und Naturschutz, Heimatpflege, Brauchtum und Denkmalschutz, Rettung aus Lebensgefahr, Tierschutz, Völkerverständigung und demokratisches Staatswesen.

 

Die Stiftung fördert Aktivitäten und unterstützt Ideen zu all diesen Themen, die das Leben in Monheim und Baumberg lebenswerter machen. Besonderen Wert legen wir auf aktuelle, innovative, kreative und zukunftsweisende Themen.

 

Die Stiftung finanziert anteilig. Hierüber entscheiden Vorstand und Kuratorium im Einzelfall. Wir möchten finanzielles Eigenengagement und Stiftungsunterstützung miteinander kombinieren.

 

Antragsberechtigt sind alle steuerlich anerkannten gemeinnützigen Organisationen, Institu­tionen und Vereine. Darüber hinaus aber auch Einzelpersonen oder Gruppen, die eine den steuerlichen Gemeinnützigkeitskriterien entsprechende Idee haben.

 

Die Monheimer Bürgerstiftung soll dazu beitragen, eine tolerante, offene und solidarische Stadt zu gestalten. Verbundenheit und Zusammenhalt aller in Monheim sollen gestärkt werden. Dies unabhängig von Nationalität, Konfession, Geschlecht oder Altersgrenze. Hierzu brauchen wir jetzt Ihre Ideen und Einfälle.

 

Machen Sie bitte zahlreich mit und helfen uns und Monheim! Es lohnt sich für Monheim und Baumberg! Und hoffentlich auch für Sie!

Welche Arten von Projekte gefördert werden und die Formulare für eine Förderung finden Sie auf der Seite "Unsere Projekte".

Weitere Informationen zu Bürgerstiftungen:

Informationen zum Regionalverband Bürgerstiftungen - "Aktive Bürgerstiftung" - finden Sie auf der Internet Seite des Verbandes >>

 

Zahlen und Fakten zu Bürgerstiftungen in Deutschland sind auf dieser Seite zusammengestellt >>

 

In Wikipedia werden die Grundlagen einer Bürgerstiftung erläutert.

Monheimer Bürgerstiftung
c/o VR Bank eG

Lindenstraße 5

40789 Monheim am Rhein

Bitte  nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monheimer Bürgerstiftung "Minsche vür Minsche"