Monheimer Bürgerstiftung 'Minsche vür Minsche'
Monheimer Bürgerstiftung 'Minsche vür Minsche'

Berichte aus 2015


Monheim am Rhein, den 16. Dezember 2015

 

Spendenbescheinigungen sind unterwegs!!

 

Allen, die in 2015 der Monheimer Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“ gespendet oder gestiftet haben …. Ein herzliches Dankeschön!  Sie haben uns und einer Reihe von Menschen, die in Monheim leben, sehr geholfen.

Die Spendenbescheinigungen haben wir zwischenzeitlich erstellt. Sie sind mittlerweile auf dem Weg zu Ihnen.

In diesem Jahr haben wir zwei Arten  von Spenden erhalten:

 

O Zum einen die ganz normale Spenden. D.h.:  Jemand hat uns einen bestimmten Geldbetrag als Spende oder Zustiftung gegeben. Die Spendenbescheinigung geht dann über den vollen Betrag.

O Zum anderen eine mit einer Gans als Geschenk verbundene  Spende. Für diesen Fall schreiben uns die Bestimmungen der Finanzbehörde vor, einen Kostenanteil von 50,- Euro je Gans von dem Spendenbetrag abzuziehen.  Die Spendenbescheinigung geht dann über den um 50,-- Euro je Gans verminderten Betrag.

Meistens handelt es sich bei einer mit einer Gans verbundenen Spende um einen Betrag unter 200,-- Euro, in der Regel von Privatpersonen gespendet. Die Finanzbehörde akzeptiert eine vom Spender unterschriebene Selbsterklärung bis zu diesem Betrag. Eine separate Spendenbescheinigung ist damit nicht erforderlich. Wir haben daher für diese Spenden in der Regel keine Spendenbescheinigung ausgestellt.

 

Die Ausnahmen hierfür sind:

O Die Spende liegt bei 500,-- Euro oder höher.

O Der Spender wünscht eine Spendenbescheinigung.

O Die Spende kommt von einem Unternehmen.

 

Sollte ein Spender aus den genannten Gründen richtigerweise keine Spendenbescheinigung erhalten haben, jedoch eine haben wollen, … bitte melden!

Nochmals „Danke allen Spendern“ verbunden mit dem Wunsche, daß viele Spender auch in 2016 der Monheimer Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“ gewogen bleiben. Wir brauchen Sie!

 

Monheim am Rhein, den 14. Dezember 2015

 

Spende statt Plastiktüte  -  Rhein Apotheke hilft der Umwelt und der Monheimer Bürgerstiftung:

 

Mit einer besonderen kreativen und innovativen Aktion ist die Rhein Apotheke für den Umweltschutz und die Monheimer Bürgerstiftung unterwegs. Und beides ist gut miteinander zu verbinden.                                                                  

Dr. Kornelia Geißler und ihr Team empfinden es schon lange als ausgesprochene Umweltsünde, jeden Tag hunderte kleine Plastiktüten abzugeben, die vermutlich in den meisten Fällen noch am selben Tag im Müll landen.  „Ich meine, etwas Umweltbewußtsein paßt deutlich besser zu uns, als kleine Arzneimittelschachteln in kleine Plastiktüten zu packen, die nicht einmal wiederverwertet werden.“, so die Inhaberin  der Rhein Apotheke. Die Apotheke spendet daher für jede nicht in Anspruch genommene Tüte 5 cent an die Monheimer Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“:   „Wir fragen schon  längere Zeit jeden Kunden, ob sie oder er eine Tüte benötigt. Neu ist nun, daß jeder Kunde, der keine Tüte will, 5 cent von uns bekommt, um sie in ein Sparschwein zu werfen.“, so die Apotherin weiter.   Ziel ist es, die täglich abgegebene Anzahl an Plastiktüten zu halbieren und die Kunden zu motivieren, einen Beutel oder ein anderes Transportbehältnis dabei zu haben.  In den letzten beiden Monaten sind allein durch die eingesparten Tüten rund 100,-- Euro in den rosa Sparschweinchen gelandet. Dies entspricht etwa 2000 eingesparten Tüten. Und noch besser für die Stiftung: Viele Kunden schütten zusätzlich noch ein wenig Kleingeld aus ihrem Portemonnaie dazu. Und weiter die Rhein Apotheke: „ Wir gehen davon aus, daß wir im Laufe des nächsten Jahres ein hübsches Sümmchen zusammenbekommen, das wir dann der Bürgerstiftung zur Verfügung stellen. Die Erlöse kommen in voller Höhe Monheim und seinen Menschen zugute und bieten Gestaltungsspielräume für neue Umweltideen.“

Dr. Kornelia Geißler (2. v.r.) und ihr Team

Die Monheimer Bürgerstiftung sagt „Dankeschön“ für diese kreative und hoch effiziente Aktion. Die Aktion zeigt sehr schön, daß man gesellschaftlich wichtige Themen mit der Stiftung „Minsche vür Minsche“ sehr gut verbinden kann. Sie mag aber auch als Anregung für andere Händler und Verbraucher dienen, sich weitere innovative Überlegungen zugunsten  von Monheim und der Stiftung zu machen.        

 

Monheim am Rhein, den 09. Dezember 2015

 

Bürgerstiftung unterstützt Monheim-CD für den guten Zweck:

 

Der Monheimer Werner Weber hat eine CD mit 10 Monheimer Liedern aufgenommen, alle selbst geschrieben, vertont und gesungen. Diese verkauft er zur Zeit in Monheimer Geschäften für 8,-- Euro. Die CD hat den Titel „Monheim am Rhein“ und das zugehörende emotionale Bekenntnis „I love you“. Die Erlöse aus dem Verkauf geht an bedürftige Kinder in Monheim. Die Bürgerstiftung meint „Eine sehr gute Idee“ und unterstützt dieses Vorhaben mit einer Einmalsumme von 500,-- Euro.

 

Werner Weber – Viel Erfolg!

 

Weihnachtsaktion 2015

der Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“:

 

Die Monheimer Bürgerstiftung führt zum ersten Mal eine Weihnachts-Aktion durch. Wir haben uns in diesem Jahr für eine  Unterstützung  des Peter-Hofer-Hauses in Baumberg und des Ev. Alten- und Pflegeheimes in Monheim entschieden. Jede dieser Einrichtungen erhält einen Weihnachts-Betrag von 2.000,--  Euro. Dieses Geld ist für die Unterstützung finanziell bedürftiger Bewohner in den beiden  Senioreneinrichtungen gedacht. Hierzu haben wir entsprechende Gespräche mit den Heimleitungen geführt. Und natürlich haben wir auch das  Thema der Altersarmut diskutiert. Dieses Phänomen existiert leider auch in Monheim. Hier wollen wir ansetzen und unseren kleinen Beitrag leisten. Die Heimleitungen, die die Situationen und die betreuten Menschen am besten kennen, entscheiden über die konkrete Verwendung der Gelder und berichten der Bürgerstiftung anschließend darüber.

 

 

Information über den Rundbrief der aktiven Bürgerschaft, der Dachorganisation der Bürgervereine  in  Deutschland:

 

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft ist als Sprachrohr und Service-Geber quasi die Dachorganisation der Bürgervereine in Deutschland. Wer generell mehr über das faszinierende Thema der Bürgerstiftungen in Deutschland wissen möchte, solle sich einmal die Homepage der Aktiven Bürgerschaft ansehen. Die Anschrift lautet www.aktive-buergerschaft.de . Die Stiftung gibt auch einen regelmäßig erscheinenden Rundbrief per e-mail Abonnement heraus, der die aktuellen Entwicklungen und Themen sehr schön aufarbeitet. Die Monheimer Bürgerstiftung wünscht Ihnen viel Spaß beim lesen. Schauen Sie ruhig einmal rein!

 

 

Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk:  Denken Sie an die Gans der Monheimer Bürgerstiftung!:

 

Sämtliche Nachbestellungen der Stiftungsgans sind heil in Monheim angekommen. Von den insgesamt 210 bestellten Gänsen sind jetzt etwa 180 weg, also noch einige zu haben. Sie kennen die Spielregel? Gans einfach: Wer der Monheimer Bürgerstiftung mindestens 9o,-- Euro spendet erhält eine lebendgroße, auch für Außen geeignete Gans dazu geschenkt! Und Weihnachten steht vor der Tür. Vielleicht denken auch Sie: Was schenke ich nur zu Weihnachten? Und vieles haben wir ja schon! Aber bestimmt noch keine Gans!  Eigentlich eine wunderbare Idee:“ Ich schenke meiner Frau“ oder „Ich schenke meinem Mann“ oder – wem auch immer – eine Gans. Falls auch Sie Interesse an diesem originellen Geschenk haben, ganz einfach, bitte eine Mail richten an helmut_heymann@gmx.de und schon haben Sie Ihre ganz persönliche Gans.

 

 

Monheim am Rhein, den 26. Oktober 2015

 

Ab sofort! Monheimer Bürgerstiftung unterstützt den Ankauf förderungswürdiger Bäume! :

 

Einer der preisgekrönten Vorschläge aus unserem Ideenwettbewerb 2015 war die finanzielle Unterstützung förderungswürdiger Bäume in Monheim und Baumberg. Die Monheimer Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“ startet ab sofort mit der Umsetzung dieser tollen Idee.

 

Für größere Bäume mit einem Anschaffungswert von 100,- oder mehr gibt die Stiftung 40,-- Euro dazu, bei mittleren Bäumen mit einem Kaufpreis ab 50,-- liegt diese Förderung bei 30,--.
Grünes Herz von Monheim der Marienburgpark mit seinem alten Baumbestand. (c) Bild von Stephan Klein, Monheim

Dieses Angebot gilt nur für Privatpersonen. Insgesamt werden 36 unterschiedliche Baumarten gefördert. Wir wollen damit Monheim als grüne Stadt noch grüner gestalten.  Einzelheiten und Erklärungen über die geförderten Baumarten können den beiden untenstehenden Listen entnommen werden.  Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Unterstützung der Stadt Monheim, insbesondere bei  Herrn Blume, und der NABU Ortsgruppe Monheim.

 

Was ist nun zu tun? – Ganz einfach! Sie reichen die Rechnung, aus der die Baumart und der Kaufpreis zu entnehmen sind, bei der Monheimer Bürgerstiftung, Herrn Frank Richter, Lindenstraße 5, 40789 Monheim, ein. Gleichzeitig brauchen wir Ihre Bankdaten und ein Photo des Baumes, so wie er in Ihrem Garten steht. Und schon erhalten Sie den Betrag überwiesen. Pro Antragssteller ist nur die Förderung eines Baumes möglich. Wir weisen darauf hin, daß wir diese Aktion bis zu einem Gesamtbetrag von 2000,-- unterstützen.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Kontaktadresse rechts oder an helmut.heymann(at)monheimer-buergerstiftung.de

oder aber an  die Telefonnumer 02173-61922 (Helmut Heymann).

 

Legen Sie nun los und leisten Ihren Beitrag zu einem grüneren Monheim. Die Monheimer Bürgerstiftung hilft Ihnen dabei. 

 

Listen der förderungswürdigen Bäume für Monheimer Privatgärten:

 

a) Liste mit städtebaulicher Präferenz.

b) Liste mit bienen- und instektenfreundlichen Bäumen

Liste städtebaulich förderungswürdiger Bäume
20151014Liste der förderungswürdigen Bäu[...]
PDF-Dokument [558.7 KB]
Liste bienenfreundlicher Bäume
Bluetenbaum_Liste.pdf
PDF-Dokument [18.8 KB]

Monheim am Rhein, den 13. Oktober 2015

„Ausverkauft!“ 110 Stiftungsgänse sind weg! Ein voller Erfolg für die Monheimer Bürgerstiftung:

 

Vor wenigen Wochen startete die Monheimer Bürgerstiftung ihre „Gans-Aktion“. Wer der Stiftung mindestens 90,-- Euro spendet oder stiftet, erhält eine lebensechte, wetterfeste Gans als Geschenk. Diese Aktion ist ein voller Erfolg geworden.  Innerhalb kürzester Zeit haben Dutzende Bürger und Organisationen gespendet oder gestiftet. Viele haben mehr als 90,-- Euro gegeben. Insgesamt kam eine Spenden- und Stiftungssumme von annähernd 20.000,-- Euro zusammen. Hierfür an alle, die geholfen haben: Herzlichen Dank für Ihre Großzügigkeit! Wir können das Geld im Sinne unserer Stadt sehr gut gebrauchen, planen wir doch heute bereits eine Aktion für das Weihnachtsfest und weitere Themen, mit denen wir in den nächsten Wochen in die Öffentlichkeit gehen werden.

 

Und jetzt das Besondere: Wir haben noch einen kleineren Nachfrageüberhang nach weiteren Gänsen. Wir haben uns daher entschlossen, noch einmal Gänse nachzubestellen und die Aktion zu verlängern. Um  eine bessere Planungsgrundlage für die Anzahl der benötigten Gänse zu erhalten, bitten wir alle, die noch an  einer oder mehreren Gänsen interessiert sind, uns dies schnell mitzuteilen, und zwar via e-mail  helmut_heymann@gmx.de oder aber telefonisch über Emil Drösser  02173/58869.

 

Herzlichen Dank. 

 

Benefizkonzert am 13. September 2015 – ein finanzieller Erfolg für die Monheimer Bürgerstiftung:

 

Am 13.09.2015 fand ein Benefizkonzert mit dem Bergisch Gladbacher Synfonieorchester in der Aula am Berliner Ring statt. Fast 300 Besucher konnten gezählt werden und haben ihr Kommen nicht bereut. Es war phantastisch! Sponsor dieses Konzertes war die MEGA, organisiert wurde das Konzert durch die Marke Monheim, der Ertrag ging an die Bürgerstiftung. Insgesamt konnten über 5000,-- Euro erzielt werden. Allen Beteiligen ein herzliches Dankeschön.

 

Homepage der Monheimer Bürgerstiftung über 10.000 Mal angeklickt!:

 

Die Monheimer Bürgerstiftung „MInsche vür Minsche“ existiert jetzt ein gutes Jahr und hat schon einige Aktivitäten angestoßen. In dieser Zeit ist die Homepage der Stiftung über 10.000 Mal angekllckt worden, über 10.000 Mal ist Jemand auf die Stiftungs-Homepage gegangen und hat sich über die Stiftung informiert. Dies ist ein hervorragender Wert, der eindeutig belegt, daß die Bürgerstiftung für viele Menschen in unserer Stadt ein interessantes Thema ist.

 

Die Homepage enthält Informationen über die Stiftung im allgemeinen sowie speziell über Stifter, Spender und Vererber. Hinzu kommen Angaben über unsere geförderten Projekte sowie über unsere Satzung. Sämtliche Kontakt- und Bankdaten sind unter der Rubrik „Kontakt“ zu finden.

Seit einigen Wochen haben wir die Rubrik „Aktuelles“ zusätzlich eingefügt, in der wir über weitere Themen, die die Stiftung betreffen, kurz berichten. Die Homepage wurde aktuell um die Namen unserer Stifter und Spender erweitert.

 

Schauen Sie ruhig mal öfter rein, wie immer unter  www.monheimer-buergerstiftung.de

Monheim am Rhein, den 16. September 2015


 

Spende für Flüchtlingskinder:

 

Die Monheimer Bürgerstiftung hat spontan beschlossen, 400,-- Euro für die Kinder der im Erstaufnahmelager der Diem-Sporthalle lebenden Flüchtlinge zu spenden. Hierbei handelt es sich um eine Sachspende in Form von Malbüchern, Buntstiften, Bleistiften, Bastelpapier, Bastelscheren, uam.

Benefizkonzert:

 

Am Sonntag, dem 13. September 2015, um 17.00 Uhr fand in der Aula am Berliner Ring das Benefizkonzert zugunsten der Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“ statt. Es spielte das Große Sinfonieorchester Bergisch Gladbach unter dem Dirigat von Dr. Roman Salyutov. Im ersten Teil des Programms gab es Wolfgang Amadeus Mozart, Sinfonie  Nr. 23 D-Dur KV 181. Hierbei wurde das Sinfonieorchester von der Gastsolistin Viktoria  Kaunzer begleitet, der ein unvergeßlicher und voll überzeugender Auftritt gelang. Im zweiten Teil dann Max Bruch, Konzert für Violine mit Orchester  Nr.1 g-Moll Op. 26 sowie Johannes Brahms, Sinfonie Nr.1 c-Moll Op. 68. Dem Großen Sinfonieorchester Bergisch Gladbach hatte einen großen und überzeugenden Auftritt. Ein minutenlanger Beifall ließ die Künstlerin und den Dirigenten mehrfach  vor ein begeistertes Publikum treten.

 

Fast 300 Zuhörer besuchten das erste Benefizkonzert der Bürgerstiftung. Ein voller Erfolg für „Minsche vür Minsche“! Denn: Die Erlöse gehen in voller Höhe an die Stiftung. Und noch besser - die Stadt Monheim verdoppelt.

 

Unser Dank gilt der Marke Monheim als Organisator, der MEGA als Sponsor und der Stadt als Verdoppler.

Die Pressemitteilung und Details fur "Aktion Gans"

ePaper

Aktion Gans:

 

Die Bürgerstiftung gibt jedem, der mindestens 90,- Euro spendet, eine 80cm hohe, wetterfeste Gans als Geschenk  -  und das bis Ende des Jahres. Die Gans ist das Tier im Wappen Monheims.  Diese Geschichte mit der Gans ent- wickelt sich zwischenzeitlich zu einer wahren Erfolgsstory!  100 Gänse wurden bestellt, viele sind schon weg, nur noch wenige zu haben. Eine fünfstellige Spendensumme steht jetzt schon fest, und es kann ja noch mehr werden. Auch hier gilt: Die Stadt Monheim verdoppelt!

Noch sind einige Gänse zu haben. Sollte es noch mehr Interessenten  - und das hoffen wir sehr -  geben, wird nachbestellt! Wenn auch Sie Interesse haben sollten, dann spenden Sie unter

 

Raiffeisenban Rhein-Berg eG

Konto       29222029

BLZ           37069521

oder einfach unter

IBAN         DE87 3706 9521 0029 2220 29 

 

oder mailen einfach an

Helmut.Heymann(at)monheimer-buergerstiftung.de

oder an  

Helmut_Heymann(at)gmx.de

Sie werden es nicht bereuen. Die Gans ist wunderschön, fast wie echt, und gleichzeitig tun Sie ein „gutes Werk“ für Monheim und die Menschen dort und natürlich für die Bürgerstiftung „Minsche vür Minsche“.

 

Logo als Aufkleber:

 

Das Logo der Stiftung gibt es jetzt auch als Aufkleber – für das Auto, für den Reisekoffer, für die Aktentasche, für vieles mehr. Es zeigt das stilisierte, farbenfrohe  Mit- und Füreinander unterschiedlicher Menschen und trägt das Motto der Monheimer Bürgerstiftung, das da lautet: Minsche vür Minsche!

Konzeptioniert wurde es übrigens von der in Monheim lebenden Katharina Hannemann. Hierfür unseren herz- lichen Dank.

Wer das Logo haben möchte, wende sich bitte an die Mailanschrift der Stiftung:

Helmut.Heymann(at)monheimer-buergerstiftung.de

Projektförderung:

 

5 Projekte werden aus einem Ideenwettbewerb gefördert. Informationen und die Pressemitteilung finden Sie auf der Seite "Projekte"

Monheimer Bürgerstiftung
c/o VR Bank eG

Lindenstraße 5

40789 Monheim am Rhein

Bitte  nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monheimer Bürgerstiftung "Minsche vür Minsche"